Asbestsanierung

  • Zertifizierte Asbestfirma nach TRGS
  • Kostenlos anrufen und Einschätzung erhalten
  • Von Asbesttest bis Asbestentsorgung

Asbest – Häufige Fragen

Was ist Asbest ?

Asbest ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das im letzten Jahrhundert für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt wurde. Asbest ist chemisch sehr beständig, unempfindlich gegen Hitze und nicht brennbar. Es besitzt eine hohe Elastizität und Zugfestigkeit und kann aufgrund seines Bindungsvermögens mit anderen Materialien verbunden werden, was es zu einem idealen Material für Isolierung, Brandschutz und andere Baustoffe machte.

Allerdings stellt Asbest auch ein ernstes Gesundheitsrisiko dar, sofern es eingeatmet wird. Asbestfasern können sich in der Lunge festsetzen und folglich Entzündungen, Narbenbildung und sogar Krebs verursachen.

Deswegen wurde die Verwendung von Asbest in den letzten Jahren verboten. Dennoch ist Asbest noch immer in vielen älteren Gebäuden vorhanden.

Welche Baustoffe enthalten Asbest ?

Asbest ist in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt worden. Darunter sind vorwiegend die Baustoffe zu nennen, die gefährlich bei Renovierung und Sanierungen werden können. Des Weiteren wurde Asbest auch in Textilerzeugnissen, Autoteilen und sogar in einigen Haushaltsgeräten eingesetzt.
Asbest in Baustoffen:

  • Asbestdach
  • Asbestdämmung
  • Asbestkleber
  • Asbestzement
  • Asbestboden
  • Asbestfassade
  • Asbestpappe
  • Wellasbestplatte
  • Asbestfensterbank
  • Asbest Bodenbelag
  • Asbest Dachplatten
  • Asbest im Putz
  • Asbest Fließenkleber
  • Asbest Dämmwolle
  • Asbest Staub
  • Asbest Stein
Warum ist Asbest gefährlich?

Asbest stellt ein ernstes Gesundheitsrisiko dar, sofern es eingeatmet wird. Asbestfasern können sich folglich in der Lunge festsetzen und Entzündungen, Narbenbildung und sogar Krebs verursachen.

Eine Asbestexposition liegt vor, wenn Asbestfasern in die Luft freigesetzt und eingeatmet werden. Dies kann geschehen, wenn asbesthaltige Materialien beschädigt oder freigesetzt werden.
Asbestexposition ist die einzige bekannte Ursache des Mesothelioms, einer aggressiven und tödlichen Form von Krebs, die die Auskleidung der Lunge, des Herzens oder des Unterleibs befällt.

Asbestose, eine weitere schwere Lungenerkrankung, wird ebenfalls mit Asbestexposition in Verbindung gebracht. Es gibt kein sicheres Maß an Asbestexposition, und selbst eine kurzfristige Exposition kann gefährlich sein.

Daher ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um eine Asbestexposition am Arbeitsplatz oder zu Hause zu vermeiden.

Warum CB-Dienstleistung

Anrufen und kostenlose Ersteinschätzung erhalten
Zertifiziertes Entsorgungsunternehmen nach §52 KrWG
Alles aus einer Hand – von Analyse bis Sanierung

Herzlich willkommen bei den

Asbestexperten

Seit über 18 Jahren sind wir für Kunden und Partner in der Metropolregion Rhein-Neckar ein Synonym für Zuverlässigkeit und Qualität in den Bereichen Asbest, Bauservice, Bauten- und Brandschutz sowie Gebäudereinigung und Bau-Vermiet-Service.

Unser Spezialgebiet ist die Schadstoff- und Asbestsanierung. Als zertifizierter Entsorgungsbetrieb können wir Ihnen bei allen Anliegen rund um Asbest helfen.

portrait_adrian_chmielorz

Schadstoff- & Brandschutzexperte

Der Ablauf der Asbestsanierung

Asbesttest

  • Ersteinschätzung am Telefon durch Erfahrung und Fachwissen
  • Asbesttest
  • Asbestanalyse

Asbestdemontage

  • Demontage von schwach und festgebundenem Asbest nach TRGS
  • Demontage anderer Schadstoffe

Asbestentsorgung

  • Zertifiziertes Entsorgungsunternehmen
  • Sichere Entsorgung nach Vorschrift

Nach der Asbestsanierung

  • Verputzen,
  • Estrich,
  • Fliesenlegen,
  • Trockenbau und
  • Malerarbeiten

Asbesttest und Analyse

Asbestuntersuchungen und -analysen sind unerlässlich, um Ihre Sicherheit, die Ihrer Familie und Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Asbest ist ein gefährliches Material, das schwere Gesundheitsprobleme, einschließlich Krebs, verursachen kann. Mit Hilfe von Asbesttests und Analysen lässt sich feststellen, ob ein Material Asbest enthält und ob es sicher zu verwenden ist. Asbestprüfungen und Analysen gehören zu unseren täglichen Aufgaben.

Meist reicht ein Anruf, um zu klären, ob es sich bei der vorgefundenen Bausubstanz um einen asbesthaltigen Werkstoff handelt.
Rufen Sie jetzt an, um eine kostenlose Einschätzung zu erhalten!

Asbestdemontage

Die Demontage von Asbest ist ein gefährlicher und sorgfältig zu planender Prozess. Asbestfasern sind mikroskopisch (2 Mikrometer) klein, sodass sie schon bei der geringsten Störung in die Luft gelangen und eingeatmet werden können. Dies kann schwerwiegende Gesundheitsprobleme, einschließlich Lungenkrebs, verursachen. Die Asbestdemontage muss deshalb von speziell geschulten und zertifizierten Fachleuten durchgeführt werden, die Schutzkleidung tragen und eine besondere Ausrüstung verwenden.

Bei der Entfernung wird der Bereich zunächst abgedichtet, um die Asbestfasern einzudämmen. Anschließend wird das asbesthaltige Material zunächst mit einem Bindemittel besprüht, damit die Fasern nicht in die Luft gelangen. Dann wird es sorgfältig abgebaut und zur Entsorgung in versiegelte Säcke gepackt. Anschließend wird der Bereich mit HEPA-Staubsaugern und Nasswischern gereinigt, um alle verbleibenden Asbestfasern zu entfernen.

Die Asbestsanierung ist ein zeit- und kostenaufwändiges Verfahren, das jedoch für den Schutz der Gesundheit und der Öffentlichkeit unerlässlich ist.

Asbestentsorgung

Die Asbestentsorgung ist ein Vorgang, der von Fachbetrieben oder Personen mit einem Sachkundenachweis nach TRGS 519 durchgeführt werden muss. Denn Asbest ist ein Gefahrstoff, der bei unsachgemäßem Umgang schwere gesundheitliche Schäden verursachen kann. Wir von CB-Dienstleistungen sind ein zertifiziertes Unternehmen, das sich auf die Asbestentsorgung spezialisiert hat.

Wir führen die Asbestentsorgung unter hohen Schutzvorkehrungen durch, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Wenn Sie Asbestentsorgungsleistungen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Asbest Fließenkleber schwarz

Nach der Asbestsanierung

Wir wissen, wie wichtig es für Sie ist, dass Ihre Immobilie nach unserer Asbestsanierung wieder wie neu aussieht und sich auch so anfühlt. Deshalb bieten wir auch eine breite Palette von Dienstleistungen an, um Sie bei der Renovierung Ihrer Räumlichkeiten zu unterstützen. Mit unseren Dienstleistungen in den Bereichen Verputzen, Estrich, Fliesenlegen, Trockenbau und Malerarbeiten werden Sie vergessen, dass Sie jemals Asbest hatten. Unser Expertenteam wird sorgfältig und effizient arbeiten, um die Arbeit in kürzester Zeit zu erledigen, sodass Sie Ihr Leben weiterführen und Ihre neu renovierte Immobilie genießen können.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen bei der Umgestaltung Ihres Hauses oder Unternehmens helfen können.

Sie haben Fragen zu Kosten und Ablauf ? Jetzt unverbindlich anfragen!

Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten und holen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns.

Kundenrezensionen

5 Sterne!

  • Google Bewertung


Sehr gute Arbeit, pünktlich, freundlich einfach schön mit Ihnen zu arbeiten.
Vielen Dank

  • Google Bewertung


Vielen Dank

  • Google Bewertung

Die Verfahren der Schadstoffbeseitigung

Neben den expositionsarmen Verfahren mit einer Erleichterung der Schutzmaßnahmen kann CB Dienstleistungen auch die Gefahrstoffe PAK/PCB nach der TRGS 524 sowie künstliche Mineralfaser nach TRGS 521 demontieren. Wir zertifizieren uns seit 2022 als „Entsorgungsfachbetrieb“ nach §52 KrWG.

BT 12 – Verfahren

Anbohren von Asbestzement-Fassadenplatten – Anbohrverfahren

Asbestsanierung des Bodens

BT 23 – Verfahren

Bohren von Fußböden mit asbesthaltigem Estrich unter Verwendung einer speziellen Absaugvorrichtung

Asbest bei bohrungen

BT 30 – Verfahren

Lochbohrungen in Wände und Decken mit asbesthaltiger Bekleidung („Bohrverfahren mit Direktabsaugung“)

Asbestsanierung

BT 31 – Verfahren

Ausstanzen von asbesthaltigen Wand- und Deckenbekleidungen in einen Kunststoffbeutel als Schleuse („Stanzverfahren“)

Asbest und Eternit bei renovierung

BT 32 – Verfahren

Abstemmen asbesthaltiger Wand- und Deckenbekleidungen in einen Kunststoffbeutel als Schleuse („Stemmverfahren“)

asbestanalyse bei Dämmung

TRGS 521 – Verfahren

Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle

Asbesttest für die Baustelle

TRGS 524 – Verfahren

Schutzmaßnahmen bei Tätigkeiten in kontaminierten Bereichen

CB Dienstleistungen Wolfgang Chmielorz e.K.

Anhalter Str. 1, 68775 Ketsch

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag – Freitag: 8:00 – 16:00 Uhr

CB Dienstleistungen kontaktieren

Scroll to Top